Stromtarife

Durch die Liberalisierung des Stromnetzes in Deutschland besteht für die Verbraucher die Möglichkeit, den Stromanbieter zu wechseln und sich aus finanziellen Gründen oder mit dem Umweltbewusstsein im Hinterkopf für einen anderen Stromtarif zu entscheiden.
Der Stromanbieter der Wahl lässt sich perfekt auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten problemlos und schnell mit dem Stromvergleichsrechner ermitteln. Im Fall eines Wechsels zu einem günstigeren Anbieter wird Ihnen Ihr Bankkonto und im Fall eines Wechsel zu einem Ökostromanbieter sogar die Umwelt danken.

Tarifarten

Es gibt zwei, sich voneinander unterscheidende Tarifarten: Tarife für private Haushalte und Tarife für gewerbliche Kunden, die auf verschiedenen Grund- und Arbeitspreisen pro Kilowattstunde basieren. Der Wert, der für die Berechnung des Tarifes benötigt wird, ist die die Anzahl verbrauchter Kilowattstunden im vorherigen Jahr, die über die Nebenkostenabrechnung ermitteln lassen. Zur Orientierung für den Tarifvergleichsrechner lassen sich Durchschnittswerte benutzen. Die Errechnung eines Wertes erfolgt mit dem Preis pro Kilowattstunde und der monatlichen Grundgebühr.

Stromarten

Mittlerweile werben viele Anbieter mit der Bereitstellung von Ökostrom. Der Sinn von Ökostrom von Versorgern, die auch konventionellen Strom anbieten ist fraglich. Allerdings lohnt sich ein Tarifvergleich, um herauszufinden, ob Ökostrom von Versorgern, die nur diesen anbieten, nicht unter Umständigen preisgünstiger ist, als herkömmlicher Atomstrom.

Strommix

Die Zusammensetzung der 603 Mrd. kWh, die in Deutschland im Jahr 2010 verbraucht wurden, setzt sich aus folgenden Teilen zusammen: Braunkohle 24 %, Kernenergie 22 %, Steinkohle 19 %, Regenerative Energien 17 %, Erdgas 14 % Sonstige, ohne Anteil von erneuerbaren Energien 5 %

Tarifvergleich lohnenswert

Es existiert offensichtlich ein weitgefächertes Angebot an Strom- und Tarifarten. Um den, für sich persönlich am besten geiegneten Tarif herauszufinden, lohnt sich ein Stromvergleich, der alle wesentlichen Punkte genau unter die Lupe nimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.